Wettsysteme im Bereich Sportwetten - Mit Wetten Geld verdienen

Hier findest Du eine Auflistung von Sportwetten Wettsystemen wie Tippservices, Surebet / Arbitrage, Asian Power und weitere Anbieter mit Eckdaten und Preis. Weiter unten erhältst Du hilfreiche Informationen zu Online Wettsystemen und mehr.

#1 Asian Power Fussball Wettsystem

Systemart

Tippservice

Details

  • System mit Ausnutzung Unentschieden Geld zurück und Einzahlungsbonus

  • Tägliche Voranalysen

  • Mit Anleitungs-Videos und Rechner

Preis

40€ pro Monat

#2 E-Sport Wettsystem

Systemart

Tippservice

Details

  • System mit Wettschein-Service und Absicherung

  • hohe Gewinnwahrscheinlichkeiten

  • Enthalten im Abo sind Anleitung und tägliche Tipps aufs Handy

Preis

20€ pro Monat

#3 Wettscheine.net All-In Paket

Systemart

Tippservice

Details

  • über 6000 Nutzer

  • Wettscheine zum Nachtippen per App

  • hohe Trefferquote

Preis

70€ pro Monat

#4 Sportwetten-Bonus-System

Systemart

Bonustrick

Details

  • Profitieren vom Online Bonus-System bei Wettanbietern

  • Kein Wettrisiko - durchschnittlicher Aufwand

  • Funktionsfähiges System 

Preis

0€ für Theorie

ab 69€ für System

#5 Die Sportwetten VIP Gruppe

Systemart

Tippservice

Details

  • Täglich 3-5 Wettvorschläge

  • Zuverlässiger Tippservice

  • Gute Trefferquote

  • Hohe Kundenzufriedenheit (>95%)

Preis

regulär: 50€

Rabatt: 19,90€

#6 Smart Sportwetten

Systemart

Tippservice

Details

  • Zuverlässiger Tippservice (auf Whatsapp)

  • Täglich Wett-Tipps

  • Pre-Match Support

  • Live-Match Support

  • Persönlicher Support

Preis

ab 49€

#7 Die Over/Under Wettformel

Systemart

Over / Under

Details

  • Interessante Tipps & Tricks

  • Spezielles Wettsystem mit Fokus auf Über / Unter Wetten

  • Profitable Wettstrategie

Preis

ab 29,90€

#8 Sportwetten Money Race Club

Systemart

Wettstrategie

Details

  • Wissen über Mindset, Wettrisiko & Buchmacher

  • über 70% Erfolgsquote

  • Mitgliederbereich

Preis

ab 10€

#9 Das Sportwetten Trickbuch

Systemart

Tipps & Tricks

Details

  • Interessante Tipps & Tricks

  • Zusammenstellung von Systemen zur Tippfindung

  • Leicht erlernbar, hohe Trefferquoten

  • Profitable Wettstrategien

Preis

regulär: 299€

Rabatt: 69€

#10 Kombiwetten Booster

Systemart

Tippservice

Details

  • Hohe Trefferquoten von Wett-Experten

  • 24/7 Support Service

  • Hohe Quoten

Preis

regulär: 299€

Rabatt: 69€

#11 Sportwetten-Arbitrage System

Systemart

Arbitrage

Details

  • Profitieren von Quotendifferenzen

  • kein Wettrisiko mit "Börsensystem"
  • Mittelmäßiger Zeitaufwand

Preis

ab 22€

#12 Der Wettschein-Service

Systemart

Tippservice

Details

  • Professionelle Wett-Tipps

  • mind. drei Tipps pro Woche

  • günstig und jederzeit kündbar

Preis

30€ pro Monat

#13 Das Sportwetten Erfolgssystem

Systemart

Tipps & Tricks

Details

  • Wissen und Strategien von verschiedenen Wettprofis

  • Insider Taktiken

  • Mindset und Money Management

Preis

79€ einmalig

Diese Liste von Wettsystemen wird in periodischen Abständen aktualisiert. Hilf' uns bei der Verbesserung der Vollständigkeit und sende uns eine Mail oder nutze das Kontaktformular! Vielen Dank!

Was ist ein Wettsystem? Kann man damit Geld verdienen?

​​

Da sich das Wettgeschäft in den letzten Jahren stark entwickelt hat, haben sich auch viele Anbieter von Unterstützungsleistungen etabliert. Zum Einen haben sich diverse Tippservices einen Namen dadurch gemacht, dass sie über weite Zeiträume hohe Trefferquoten bei ihren Tipps vorweisen konnten. Damit bestehen natürlich auch Möglichkeiten mit dem Wetten langfristig Geld zu verdienen.

Weiterhin gibt es Anbieter, die Wissen und Sportwetten Strategien zur erfolgreichen Vorhersage vermitteln. Hier findest Du eine Zusammenstellung populärer Wettsystemanbieter. Für mehr Informationen erkunde dich auf den Webseiten der Betreiber. Sollte hier ein Dir bekanntes System fehlen, sende es uns zu - so können wir kontinuierlich an einer Vollständigkeit der Liste arbeiten!

Ein Wettsystem kann unterschiedliche Ausprägungen haben. Meist spiegelt es einen Reaktionsplan auf bestimmte Hinweise bei einem Wettangebot oder dem zum Wetten ausgeschriebenen Spiel. Demnach werden unter anderem Mannschaften und Spielpläne analysiert und ausgewertet um den Spielausgang in ein Muster einordnen zu können.

Dieses Muster ist das Wettsystem anhand dessen die Entscheidung über einen Tipp getroffen werden kann. Je nach Wettart können unterschiedliche Wettsystem angewandt werden. Eine Übersicht über Wettarten findest Du hier:

 

Was versteht man unter dem Bankroll Management im Sportwetten?

Ein gutes Bankroll Managament- Plan ist sehr wichtig um auf längeren Zeiten erfolgreich im Sportwetten Bereich zu sein. Es wird empfohlen bei jeder Wette die gesetzt wird, nicht mehr als 3% des gesamten Wettguthabens zu platzieren. Dies ermöglicht dir mit einer erfolgreichen Wett-Strategie, auch schlechtere Phasen zu überstehen und sichert den langfristigen Erfolg. Wenn dein Guthaben verdoppelt wurde, kannst du auch deinen Wetteinsatz verdoppeln.

Fibonacci-Wettsystem beim Sportwetten

Fibonacci-Wettsysteme wurden mit der Fibonacci-Folge auf alle Arten des Glücksspiels angewendet und gelten als Anleitung für den erforderlichen Einsatz. Die Fibonacci-Folge lautet 0, 1, 1, 2, 3, 5, 8, 13, 21, 34. Die Strategie beginnt damit, dass du deine erste Wette als Nummer 1 der Folge platzierst. Falls du verlierst, platzierst du die gleiche Summe so oft, wie es die Folge vorschreibt.

Falls deine erste Wette also 3€ beträgt und verliert, setzt du erneut 3€, da in der Folge 1 auf 1 folgt. Falls diese zweite Wette jedoch verliert, setzt du bereits 6€, da die Zahl in der Folge sich auf 2 verdoppelt.

Falls die Niederlagenserie anhält, setzt du also 6€, 15€, 24€ und dann 39€. Sobald ein Gewinn eingefahren wird, wird dieser deine Verluste ausgleichen, solange die Quote der Siegwette höher als 2,60 lag. Habe stets dein Budget im Sinn, wenn Du den Einsatz erhöht hast.

Die Kelly-Formel (Kelly System)

Anhand der Kelly-Formel (oder auch: Kelly Kriterium) kann der einzusetzende Betrag bei einer Wette ermittelt werden. Sie stammt von dem Wissenschaftler John Larry Kelly jr., der sich mit Wetten intensiv beschäftigte und diese Formel, zur stetigen Gewinnmaximierung trotz Risiko, 1956 veröffentlichte.

Die genaue Herleitung der Formel ist relativ komplex. Grundsätzlich dient sie dazu langfristig Gewinne durch genau kalkulierte Einsätze anhand der Quoten und geschätztem Eintritt zu kalkulieren.

Beispiel: 100 Wetten mit einer Eintrittswahrscheinlichkeit von 50% werden gespielt. Die Quote ist 2,20. Bei einem Sieg erhalten wir etwas mehr als das Doppelte des Einsatzes zurück. Gehen wir davon aus, es werden 50% der Wetten gewonnen, dann erwirtschaften wir Profit: (50 * 10€ * 2,20) - 50*10€ = 1.100€ - 1000€ = 100€ Profit (bei Einsatz 10€).

Mit der Kelly-Formel kann das Spielkapital so optimiert werden, dass bei den aufeinanderfolgenden Wetten bei Gewinn der Einsatz erhöht und bei Verlust der Einsatz gesenkt wird um risikominimierend zu arbeiten. 

 

Beispiel von oben (Kelly-Formel): (2,20 * 0,5 - 1) / (2,2 - 1) = ca. 0,8333 = 8,3%.

Die Vorgabe nach Kelly (in diesem Fall) zur Gewinnmaximierung ist also nach Verlusten den Einsatz um 8,3% zu senken und bei Gewinnen den Einsatz um 8,3% zu erhöhen.

Die Paroli-Strategie

Die Paroli-Wettstrategie ist weniger dazu da, um Verluste auszugleichen und Einsätze zu erhöhen, als vielmehr das Meiste aus einer Erfolgsserie zu machen. Selbst reguläre Sportwetter hatten meist einige Wochen, in denen es so schien, als ob jede abgegebene Wette zu Gold wurde. Die Paroli-Methode fordert einen hohen Einsatz, während du gewinnst – was wiederum dabei hilft, Verluste auszugleichen, die in der Vergangenheit oder zu Beginn dieser Strategie auftraten.

Es ist sehr einfach, Paroli einzusetzen: Alles, was du tun musst, ist die gleichen Einsätze zu platzieren bis du gewinnst und dann diesen einzelnen Einsatz bei deiner nächsten Wette zu verdoppeln. Falls du erneut gewinnst, verdoppelst du den Einsatz erneut. Viele beenden ihre Paroli-Strategie nach einem dreifachen hohen Gewinn.

Was sagen uns die Zahlen 1-3-2-6 (System 1-3-2-6)?

Die Zahlen 1, 3, 2 und 6 geben die Höhe des Einsatzes an. Spieler sollten sich vorher überlegen wie hoch ein einzelner Einsatz (also eine Einheit oder Unit) ist. In der ersten Runde wird 1 Einheit gewettet. Verliert der Spieler, bleibt er bei 1 Einheit.

Gewinnt er, werden 3 Einheiten platziert. Gewinnt er nachdem 3 Einheiten gesetzt wurden, werden 2 Einheiten verwendet. Verliert er, nachdem 3 Einheiten platziert wurden, setzt er in der nächsten Runde wieder 3 Einheiten. Nehmen wir ein Beispiel: Eine Einheit beträgt 10€.

Runde 1:10€ werden gewettet, der Spieler gewinnt.

Runde 2: 30€ werden gewettet, die Bank gewinnt.

Runde 3: 30€ werden gewettet, die Bank gewinnt.

Runde 4: 30€ werden gewettet, der Spieler gewinnt.

Runde 5: 20€ werden gewettet, der Spieler gewinnt.

Runde 6: 60€ werden gewettet, der Spieler gewinnt.

Auch diese Methode ist mathematisch nicht bewiesen, Spieler die sich jedoch an ihre vorher festgelegten Limits halten und gut Kopfrechnen können, sollte es jedoch nicht schaden dieses System auszuprobieren.

Mit dem richtigen Wettsystem gewinnen

1. Welche Art von Wette liegt meinem System zugrunde?

1a. Over / Under Wettsystem

 

Beim Over Wetten wird vorhergesagt, dass eine Trefferzahl mind. überschritten wird.

Beispiel: Over 1,5 Tore = Es fallen mindestens 2 Tore / Treffer

Beim Under Wetten wird vorhergesagt, dass eine Trefferzahl nicht überschritten wird.

Beispiel: Under 2,5 Tore = Es fallen nicht mehr als 2 Tore / Treffer

1b. System Einzelwette

 

Eine Wette, bei der nur ein Tipp für ein Spiel abgegeben wird.

Beispiel: Mannschaft 1 gewinnt

 

1c. Wettsystem Mehrwegwetten

 

Eine Wette, bei der mehrere Tipps für ein Spiel abgegeben werden.

Beispiel: Mannschaft 1 gewinnt oder es fallen über 1,5 Tore (2 Tore)

 

1d. System Kombiwette

 

Bei der Kombiwette werden mehrere Spiele vorhergesagt. Die Logik dabei ist wie folgt (beispielhaft):

Du tippst:

Einsatz: 20€

Spiel 1: Es fallen mind. 3 Tore - Quote 2,0

Spiel 2: Mannschaft 1 gewinnt - Quote 3,0

Spiel 3: Mannschaft 2 gewinnt - Quote 1,5

Gewinnsumme: 180€

Wichtig ist zu verstehen, dass bei der Kombiwette alle Vorhersagen eintreten müssen, damit die Wette gewonnen ist. Sollte eine der Vorhersagen nicht eintreten, ist die Wette verloren!

1e. Die Systemwette

 

Bei der Systemwette werden mehrere Spiele vorhergesagt mit einem Unterschied zur klassischen Kombiwette. Nehmen wir das obige Beispiel zur Veranschaulichung:

Einsatz: 20€

Spiel 1: Es fallen mind. 3 Tore - Quote 2,0

Spiel 2: Mannschaft 1 gewinnt - Quote 3,0

Spiel 3: Mannschaft 2 gewinnt - Quote 1,5

 

Nun werden sogenannte Wettwege definiert. Bei 3 Spielen gibt es die Möglichkeit 2/3 oder 1/3 zu wählen. 2/3 heißt: Sollte eine Vorhersage nicht eintreffen, so treffen jedoch alle anderen Kombinationen ein. Am obigen Beispiel hieße das:

Einsatz: 20€

Spiel 1: Es fallen mind. 3 Tore - Quote 2,0 - nicht eingetroffen

Spiel 2: Mannschaft 1 gewinnt - Quote 3,0 - eingetroffen

Spiel 3: Mannschaft 2 gewinnt - Quote 1,5 - eingetroffen

Zwei Wetten sind verloren:

1. Einsatz: 6,7€ (da 3 Wetten abgeschlossen wurden - 20€/3)

Spiel 1: Es fallen mind. 3 Tore - Quote 2,0 - nicht eingetroffen

Spiel 3: Mannschaft 2 gewinnt - Quote 1,5 - eingetroffen

2. Einsatz: 6,7€ (da 3 Wetten abgeschlossen wurden - 20€/3)

Spiel 1: Es fallen mind. 3 Tore - Quote 2,0 - nicht eingetroffen

Spiel 2: Mannschaft 1 gewinnt - Quote 3,0 - eingetroffen

Eine Wette ist gewonnen:

 

Einsatz: 6,7€ (da 3 Wetten abgeschlossen wurden - 20€/3)

Spiel 2: Mannschaft 1 gewinnt - Quote 3,0 - eingetroffen

Spiel 3: Mannschaft 2 gewinnt - Quote 1,5 - eingetroffen

Gewinnsumme: 30€

Die Systemwette kann mit mehreren Spielen und Wegen abgeschlossen werden. Bedenke jedoch die niedrigeren Einsätze, die sich anhand der Wege verteilen. Somit sinkt auch der Gewinn pro Weg.​

2. Was soll ich tippen?

Es gibt je nach Wettanbieter unterschiedlich viele Tippmöglichkeiten. Die Kerntipps wie z.B. Sieg oder Unentschieden und Über / Unter sind so gut wie immer verfügbar. Es gibt jedoch auch Anbieter, die eine gewaltige Menge an verschiedenen Tippmöglichkeiten darüber hinaus anbietet. Ein paar Impressionen um die Vielfalt kenntlich zu machen und Ideen für Strategien zu wecken:

  • Gelbe Karten / Rote Karten

  • Fouls (+/-)

  • Ecken (+/-)

  • Trefferkandidaten (z.B. Torschützen)

  • Halbzeitwetten

  • ...

​​

3. Risiko wählen

Zentrale Fragen bei der Wahl des Risikos sind folgende:

3a) Welche Quotenwahl treffe ich?

3b) Was ist mein Einsatz?

3c) Welches Risiko liegt meinem System zugrunde?

Die Risikowahl hängt von dem System und Dir ab. Grundsätzlich gilt jedoch: Geduld siegt! Daher solltest Du dir bei deinen Vorhersagen Zeit lassen und eine genaue Analyse vornehmen.

Erklärungen für Einsteiger im Online Wetten

1) Was ist ein Einzahlungsbonus?

 

Die Wettanbieter kämpfen aufgrund der Konkurrenz hart um neue Kunden. Um die Attraktivität zu erhöhen, gewähren Sie einen gewissen Betrag oder Prozentsatz als Bonus zur Einzahlung. Mit diesem Bonus kann zwar gewettet werden, jedoch gelten spezielle Auflagen.

Es wird meist verlangt den Bonusbetrag x-Mal zu wetten, bevor die Auszahlung möglich ist. Mehr dazu erfährst Du in den Bonusbedingungen. Beispiel: Bonus von 200 Euro muss 2 mal vollständig umgesetzt werden. Das heißt Du musst insgesamt 400€ bereits eingesetzt haben.

 

2) Was sind Wettanbieter und worauf sollte bei der Wahl geachtet werden?

Der Wettanbieter stellt seinen Kunden ein Wettprogramm oder auch Wettangebot zur Verfügung. Dieses wird durch sogenannte Buchmacher erstellt. Bei dem Wettanbieter werden die Wetten platziert, das heißt Du zahlst dem Wettanbieter eine Einzahlungssumme X. Beim Abschluss einer Wette wird eine Art Vertrag geschlossen, der den Wettanbieter dazu verpflichtet Dir die Gewinnsumme bei Eintreten aller getippten Ergebnisse auszuzahlen.

Bei der Wahl des Wettanbieters sollte ein Hintergrundcheck durchgeführt werden (z.B. über Google). So findet man schnell heraus, ob es sich um einen seriösen Anbieter handelt oder nicht. Eine Übersicht zu populären Wettanbietern befindet sich zurzeit in der Erstellung durch uns. Wer zeitnah informiert werden will, kann sich bei unserem Newsletter anmelden.

 ​

Weitere bekannte Wettsysteme

1. Wetten auf späte Tore (76.-90. Minute)

Suche Spiele, bei denen viele Tore erwartet werden. Dies sind meistens Spiele, in denen es einen klaren Sieger mit einer 3-Weg-Sieg-Quote von unter 1,3 gibt. Setze gleichmäßig bei allen ausgewählten Spielen auf die Zusatz-Wette "Letztes Tor fällt in Minute 76-90". Diese Wette wird bei fast allen größeren Spielen angeboten.Diese Wette besitzt einen geringen Risikofaktor, hat also eine große Gewinnchance!

 

2. Niedrige Quoten Wetten

Versucht man jeden Tag den großen Jackpot zu knacken, um „schnelles Geld“ zu gewinnen, unterwirft man sich großem Risiko. Setzt man einmal pro Tag auf eine 1,10 Quotenwette hat man nach 10 Tagen sein Geld um den Faktor 2,59 erhöht.

Aus 1 Euro werden also 2,59 Euro. Nach 80 Tagen hat man aber 2048,40 Euro gewonnen. Wenn man hier einmal verliert ist natürlich alles weg. Deshalb rate ich, dass Sie das Geld nach 20 Tagen halbieren und nur mit der einen Hälfte weiterspielen.​

3. Unentschieden Wetten

Suche Dir ein Team aus, ganz egal welches. Setze für das nächste Match dieser Mannschaft auf Unentschieden. Ein kleiner Einsatz reicht vollkommen. Geht das Spiel unentschieden aus, wird Dein gesetzter Betrag im Durchschnitt verdreifacht.

Klappt es nicht, schließt Du Beim nächsten Spiel desselben Teams wieder eine Wette auf Unentschieden ab, mit mindestens dem selben Einsatz.

Solltest Du diesmal Erfolg haben, erhältst Du insgesamt ein Drittel mehr als Sie bisher gesetzt haben, aus 2 mach 3. Klappt es nicht, dann wiederhole den Vorgang beim nächsten Mal wenn diese Mannschaft spielt.

Hast Du beim dritten Anlauf das gewünschte Ergebnis, so bekommst Du immer noch Ihr bisher gesetztes Geld zurück, dank der hohen Quote. Schaffst Du es aber auch diesmal nicht, erhöhe für den vierten Versuch den Einsatz. Verfahren immer so weiter, bis ein Unentschieden fällt. Ziel ist es auch, sich die verlorenen Wetten zu merken um die Matches und Gegner kennenzulernen und so eine optimale Strategie für sich zu finden.

 

4. Handicapwetten

Bei einer sogenannten Handicapwette gewährt ein Wettanbieter der vermeintlich schwächeren Mannschaft einen Vorsprung, der in weiterer Folge dem tatsächlichen Ergebnis hinzugezogen wird. So startet ein favorisiertes Team bei einer Handicapwette beispielsweise nicht mit einem Score von 0:0 sondern liegt bereits vor dem Anpfiff rechnerisch mit 0:1 zurück.

Geht die Partie nun offiziell 1:0 für den erwarteten Sieger aus, so lautet das Ergebnis der Wette nach Abzug des Handicaps 1:1. Entscheidend für den Gewinn ist somit nicht das offizielle Endresultat, sondern das Ergebnis plus die vorgegebene Anzahl der Tore.

Diese Art von Wette wird einerseits verwendet um die Chance für einen Gleichstand zwischen den beiden Teams zu erhöhen, andererseits um die Quoten für einen Favoritensieg in die Höhe zu treiben.

Handicap Wetten eignen sich ausgezeichnet dafür seine Quoten und den damit verbundenen möglichen Gewinn zu steigern. Die Quoten für einen Favoritensieg steigen durch das fiktionale Handicap.

 

5. „Beide Teams treffen“

Wir haben eine 2-Weg-Wette, da es nur zwei mögliche Ausgänge gibt. Es ist um einiges wahrscheinlicher, dass beide Teams ein Tor schießen, als dass sie dies nicht tun. Das zeigt sich auch in den Wettquoten.

Der niedrigste Quotenwert liegt ca. bei 1,60, also können wir hier von einem hohen Quotenniveau sprechen. Umgangssprachlich wird diese Strategie auch "Goal-Goal" genannt. Das Gegenteil dieser Wettform nennt sich wiederum "No Goal-Goal". Das bedeutet, dass nur ein Team ein Tor schießt.

6. Sure Bets (Arbitrage Wetten)

Bei den Sure Bets geht es grundsätzlich darum von den Unterschieden bei der Quotenentscheidung verschiedener Buchmacher zu profitieren. Dabei werden verschiedene Wettanbieter hinsichtlich Quoten auf bestimmte Spielausgänge gleicher Spiele verglichen. Es gibt inzwischen viele Anbieter, die zur besseren Findung von Sure Bets Software anbieten, die die Wettportale direkt zusammenführt bzw. Sure Bets identifiziert. Eine Auflistung von solchen Anbietern findest Du in unserem Vergleich weiter oben.

Beispiel für eine Sure Bet (sichere Wette):

Anbieter A bietet für den Ausgang Sieg des Aussenseiters oder Unentschieden die Quote 2,6.

Anbieter B bietet für den Ausgang Sieg des Favoriten die Quote 2,2.

Wir setzen bei Anbieter A 100€ auf Sieg des Aussenseiters oder Unentschieden. Dasselbe machen wir bei Anbieter B mit Sieg des Favoriten.

Resultat: Wir gewinnen entweder 260€ oder 220€ bei einem Gesamteinsatz von 200€. Der Profit beträgt also in jedem Fall mindestens 20€.

Du befindest Dich hier: Sportwetten Wettsysteme

Disclaimer:

Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen.

Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Websites Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar.

Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

©2020 by Der Wettstratege

Kontakt             Impressum         Datenschutz